Da geht dir ein Licht auf!

Die Zukunft der Energietechnik in Deutschland kritisch analysiert mit den „ENERGYBIRDS“ und den Energieexperten der EF

Im Rahmen der ALLF- Tage hatten wir die einmalige Gelegenheit mit Studierenden aus Aachen ein drei tätiges Projekt rund um die Zukunft der Energiegewinnung zu veranstalten.  Die „ENERGYBIRDS“ ein Verein, der sich 2010 gegründet hat und indem sich Studenten unterschiedlicher Hochschulen sowie unterschiedlichen Fachrichtungen zusammengeschlossen haben, um an Schulen und Hochschulen Projekte und Veranstaltungen zu organisieren. Und auch wir waren Teil eines facettenreichen und interessanten Projekts.

Ausgehend von grundlegenden physikalischen Merkmalen von Energie wurden am ersten Tag mit Hilfe diverser Experimente verschiedene Charakteristika von Energie  vermittelt bzw. mit den Schülern erarbeitet. Am zweiten Tag standen die Formen der Erzeugung von Energie/ Strom in einer arbeitsteiligen Gruppenarbeit im Mittelpunkt, so wurden Windkraft, fossile Brennstoffe und Form der Nutzung der Sonnenenergie erarbeitet, präsentiert und mittels einer Podiumsdiskussion kritisch bewertet- den welche Energietechnik hat wirklich Zukunft? Welche ist tatsächlich nachhaltig?

Der Abschluss bildete eine Exkursion in das energeticon in Alsdorf. Hier wurden das erworbene Wissen angewendet, erweitert und hinterfragt. Und dann ging uns allen ein Licht, denn die Lösung wird grundlegende systemische Veränderungen unserer gesamten Lebenswirklichkeit nach sich ziehen angefangen von der Ernährung, der Mobilität, der Energieerzeugung- und des verbrauches, letztendlich auch unseren Konsumverhaltens. Auf geht´s Welt gestalten!

J. Heuzeroth

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok